Unsere Trainingsphilosophie


Im Vordergrund stehen bei uns das gemeinsame Erlebnis sowie Spaß und Freude an körperlicher Bewegung. Unser Training ist sowohl auf AnfängerInnen, auf Fortgeschrittene, wie auch SchwimmerInnen mit Wettkampfambitionen zugeschnitten. Dafür steht ein Pool von aktiven Isarhechten als TrainerInnen zur Verfügung. Sie bringen uns nahe, dass Schwimmen mehr als nur "Bahnenziehen" ist.

 

Technik-, Ausdauer- oder Intervalltraining, sowie Kombination, Ildefonso, Scull, Beine, Wenden, Funstaffeln sind nur einige Begriffe aus unseren abwechslungsreichen Trainingsprogrammen.

 

Montag und Mittwoch stehen immer 2 TrainerInnen, am Freitag ein/e TrainerIn für Fragen und Anleitungen zur Verfügung. Sie unterstützen uns darin, unsere individuell unterschiedlichen Ziele - unser "personal best" - zu erreichen.

 

Wir versuchen in jeder Saison (Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter) als größere Gruppe an einem Wettkampf teilzunehmen, der auch unser Training während der Saison mitbestimmt.

 

Darüber hinaus veranstalten wir einmal im Jahr Vereinsmeisterschaften - in lockerer Atmosphäre -, bei denen es die begehrtesten Titel des Hechte-Universums zu gewinnen gibt.